Leben Sie

WANDERN

 

Kreta ist zwar eine Insel, aber das kristallklare Meer und die exotischen Strände sind nicht ihre einzige Stärke. Das Hinterland von Kreta ist von imposanten Bergen, reichen Ökosystemen, traditionellen Siedlungen und unzähligen Schluchten und Höhlen geprägt. Kreta wird durch drei große Gebirgszüge definiert: die Weißen Berge, die Bergkette von Dikti und -natürlich – den Psiloritis, dem höchsten Gipfel der Insel (2456 m.). In den Bergen von Kreta finden Sie organisierte Berghütten in einer wunderschönen Landschaft, ideal zum Wandern, Bergsteigen und sogar Snowboarden!

Insbesondere in Heraklion können Sie auf Vereinbarung die Prinos-Hütte in der Nähe der Siedlung Ano Asites, auf einer Höhe von 1100m an den östlichen Hängen von Psiloritis, besuchen und dort übernachten. In der Gemeinde von Heraklion können Sie Mitglieder der Vereine werden und erfahrenen Führern und Naturliebhabern auf den schönsten Wegen der Insel folgen:

 

Bergsteigerverein von Heraklion  http://www.eos-her.gr/

 

Wanderverein von Heraklion http://www.pezoporikos.gr/

 

Naturliebhaber-Verein von Heraklion, Kreta  http://www.fysi.gr/

add